FLATZ: Strategien. Über Kunst und Gesellschaft

9,50 

FLATZ: Strategien. Über Kunst und Gesellschaft, Statement-Reihe, Band 4, 88 Seiten, 19 Abb., 1. Auflage 1994, ISBN 978-3-929970-04-3

Vorrätig

Art.-Nr.: 978-3-929970-04-3 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Er zählt zu den bekanntesten Aktionskünstlern, ist aber obendrein als Bühnenbildner, Musiker und Komponist aktiv. Wolfgang FLATZ geht bei seinen Performances gern aufs Ganze, nimmt kein Blatt vor den Mund, wie sein berühmt-berüchtigter Slogan „Fressen, Ficken, Fernsehen“ bezeugt. Im Statement-Band 4 geben vier ausführliche Interviews Aufschluss über die Strategien des documenta-Teilnehmers (1977 und 1992).