Andreas Hapkemeyer: Language in Art. Sprachliche Strukturen in der Gegenwartskunst

38,00 

Andreas Hapkemeyer: Language in Art. Sprachliche Strukturen in der Gegenwartskunst, 256 Seiten, 100 Abb., 1. Auflage 2004, ISBN 978-3-929970-58-6

Vorrätig

Art.-Nr.: 978-3-929970-58-6 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Kunst im öffentlichen und insbesondere im städtischen Raum ist ein viel diskutiertes Thema. „Stadt.Kunst“ beleuchtet seine unterschiedlichsten Facetten in mehr als 20 Einzelbeiträgen. Ein erster Schwerpunkt des Buches behandelt Fragen, die sich aus der Kunst im öffentlichen Raum und ihrem Verhältnis zur Architektur ergeben: Stadtästhetik, Interventionismus, Sponsoring, Kunst und Werbung. Der zweite Teil setzt sich mit ausgewählten Städten und speziellen Aspekten auseinander: Barcelona und seine Platzgestaltungen, New York und die funktionale Kunst der Battery Park City, Paris und der Parc de la Villette, die Niederlande und ihr Umgang mit Kunst in Wohngebieten, Straßburg und das Straßenbahnprojekt. Nicht zuletzt geht es um München, wo die Stadt-Kunst eine zunehmende Rolle spielt.